Christian Tembrink / Marius Szoltysek / Hendrik Unger

Das Buch zum erfolgreichen Online-Marketing mit YouTube

13,99 19,90 

Enthält MwSt.
Kostenloser Versand

Erscheinungsdatum: 28.11.2013Seitenanzahl: 328Verlag: O'ReillyEinband: Broschur ISBN Print: 978-3-95561-520-8ISBN PDF: 978-3-95561-521-5ISBN ePub: 978-3-95561-522-2ISBN Mobi: 978-3-95561-525-3 Artikelnummer: 120092

Keine Beschreibung verfügbar

Christian Tembrink / Marius Szoltysek / Hendrik Unger

Christian Tembrink gehört zu den führenden Spezialisten für die Konzeption von Online-Marketing Kampagnen. Als Gründer der netspirits Online Marketing Agentur konzipiert er seit mehr als 6 Jahren Online-Strategien für Unternehmen wie die Deutsche Welle, den TÜV Rheinland oder den BADER Versand. Sie wollen immer neuste Online Video Marketing News erhalten? Vernetzen Sie sich mit Christian Tembrink auf Google+, auf Facebook, YouTube und Xing.

Marius Szoltysek gehört zu den innovativsten Experten für Online-Reputation Management und Strategieentwicklung. Als Mitgründer und Geschäftsführer der netspirits Online Marketing Agentur berät er und steuert mit seinem Team erfolgreich nationale und internationale Kampagnen für namenhafte Kunden wie TÜV Rheinland, Bastei Lübbe Verlag oder Telekommunikationsdienstleister. Neben zahlreichen Veröffentlichungen von Case Studies mit Google, lenkt er seine Konzentration auf neue Trends und Online-Innovationen. In diesem Buch beschäftigt sich Marius Szoltysek mit den greifbaren zukunftsorientierten Themen von YouTube & Google.

Hendrik Unger ist ein kreativer Kopf und Experte für Social Media Marketing. YouTube und Facebook sind die virtuellen Heimaten des gebürtigen Erfurters. Als Head of Social Media der Onlinemarketing Agentur netspirits ist Hendrik Unger für Werbekampagnen von Kunden wie Welthungerhilfe, Yello Strom und 28 Black verantwortlich. Seine Kernkompetenzen sind dabei Kampagnenstrategie, Social Media Marketing und Webdesign. Kurz nach seinem Einstieg bei netspirits gewann die Agentur mit Hendrik Unger 2011 den vierten Platz des „AgencyTube", dem Brand-Channel-Wettbewerb auf YouTube und verwies damit selbst große Agenturen wie BBDO und Elephant Seven auf die hinteren Ränge.