Vorgestellt: Die AngularJS Vienna UG

Usergroups bieten den direkten, persönlichen Austausch über Techie-Themen, oftmals in netter abendlicher Runde bei Vereinen, Firmen oder auch in Kneipen. Hier können Informatiker Gleichgesinnte treffen, sich bei Vorträgen weiterbilden oder sich über den Arbeitsalltag austauschen. Nicht zuletzt sind bereits einige Aufträge oder Stellen über Usergroup-Kontakte vergeben worden.
O’Reilly unterstützt die Usergroups bereits seit vielen Jahren, und gerne stellen wir einige von ihnen an dieser Stelle vor – heute die Wiener AngularJS-Usergroup. Dazu habe ich mit dem UG-Mitglied Hannes Stiebitzhofer gesprochen.
Seit wann gibt es jetzt Eure UG, die AngularJS Vienna?
Unser erstes Treffen hat im Jänner 2014 stattgefunden – dazu sind zu meiner Überraschung gleich mal 50 Leute gekommen!
Wieviele Mitglieder gibt es derzeit, und an wen richtet sich die Usergroup?
Derzeit hat das Treffen über 600 Mitglieder auf Meetup.com und richtet sich im Grunde an alle – Neugierige, Anfänger und Profis.

Vorträge .. Bild: Angular JS Vienna UG
Jede Menge sehr guter Vorträge. Bild: Angular JS Vienna UG

Wie häufig trefft Ihr Euch, gibt es thematische Schwerpunkte?
Bisher haben wir immer sechs Treffen pro Jahr veranstaltet, unregelmäßig auf Frühjahr und Herbst verteilt. Anfangs haben wir versucht, spezifische Themenschwerpunkte für die Präsentationen zu setzen – das ist nicht wirklich gelungen. In 2015 hat sich ein Schwerpunkt herauskristallisiert – AngularJS 2 – und hatten dazu jede Menge sehr guter Vorträge.
Was ist in der nahen Zukunft geplant? Gibt es besondere Themenabende oder Vorträge?
Ich bin mir ziemlich sicher das Thema AngularJS 2 wird uns auch heuer wieder intensiv beschäftigen. Wir experimentieren auch mit neuen Formaten, z.B. Panels. Im Herbst haben wir das zum ersten Mal gemacht, um die Migration auf AngularJS 2 zu diskutieren und es war extrem gut. Alle Besucher haben an der Diskussion teilgenommen und einige sehr gute Ideen für zukünftige Präsentationen sind entstanden.
Im Herbst habe ich die Organisatoren von AngularJS Berlin und München getroffen und Erfahrungen sowie Ideen ausgetauscht. Ich hoffe, wir schaffen da noch mehr Austausch und bringen mal Speaker von München oder Berlin nach Wien.
An wen können sich Interessierte wenden, wo kann man Euch treffen?
Interessierte registrieren sich am einfachsten auf http://www.meetup.com/AngularJS-Vienna/. Dort kann man mir und Roman, meinem Co-Organisator einfach eine Nachricht schicken – wir freuen uns über Kritik, Vorschläge für Talks und alle anderen Anregungen!
 


Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.