Vorgestellt: Die PHP Usergroup Frankfurt/Main

Usergroups bieten den direkten, persönlichen Austausch über Techie-Themen, oftmals in netter abendlicher Runde bei Vereinen, Firmen oder auch in Kneipen. Hier können Informatiker Gleichgesinnte treffen, sich bei Vorträgen weiterbilden oder sich über den Arbeitsalltag austauschen. Nicht zuletzt sind bereits einige Aufträge oder Stellen über Usergroup-Kontakte vergeben worden.
O’Reilly unterstützt die Usergroups bereits seit vielen Jahren, und gerne stellen wir einige von ihnen an dieser Stelle vor – nach längerer Pause lesen Sie heute unser Interview mit der PHP Usergroup Frankfurt/Main. Dazu habe ich mit dem UG-Mitglied Christian Nielebock gesprochen.
Seit wann gibt es die PHPUGFFM, die PHP Usergroup Frankfurt?
Ganz genau weiß ich das nicht, aber soweit ich das mal gehört habe, hat Darren Cooper die PHPUGFFM etwa Mitte bis Ende der 90er Jahre in Frankfurt gegründet. Ca. 2005 – 2008 ist sie dann nach und nach eingeschlafen und es ist nichts mehr weiter passiert. Als ich im November 2010 auf Darren getroffen bin, haben wir gemeinsam mit Andreas der UG neues Leben eingehaucht. Nach einer kurzen Schlappe Mitte 2011 ist die UG wieder sehr aktiv.

Wieviele Mitglieder gibt es derzeit, und an wen richtet sich die Usergroup?

Momentan zählen wir bei jedem Treffen um die 20-30 Besucher, Tendenz steigend. Davon sind in etwa 15 Leute der „harte Kern“, welche wir als Mitglieder bezeichnen würden, da es bei uns nicht wirklich feste Mitglieder gibt. Die UG richtet sich dabei an alle PHP-Entwickler und Interessierten aus dem Rhein-Main-Gebiet. In unseren Reihen befinden sich des Öfteren auch reine Frontend-, Java- oder Python-Entwickler, die sich einfach für unsere Programmiersprache interessieren, darüber diskutieren und ihre Erfahrungen mit den anderen Mitgliedern tauschen möchten.
Wie häufig trefft Ihr Euch, gibt es thematische Schwerpunkte?
Wir treffen uns aktuell vierteljährlich an einem Donnerstag (meist um dem 23.-26.) ab 19:00 Uhr an verschiedenen Orten. Sind wir noch 2010 und 2011 in der Brotfabrik in Frankfurt/Höchst vertreten gewesen, hat sich die Idee entwickelt, die UG-Treffen abwechselnd in Firmen durchzuführen, welche sich auf PHP spezialisiert haben oder in denen PHP häufig eingesetzt wird. So haben unsere Mitglieder auch Einblicke in anderen Firmen und können sich Strategien und Arbeitsweisen aneignen, die sie möglicherweise vorher nicht in Betracht gezogen haben. Außerdem hat dies auch den angenehmen Nebeneffekt, dass wir mehr Mitglieder/Besucher bekommen können, da sie eh vor Ort sind und nicht erst nach der Arbeit noch „irgendwo hinfahren“ müssen.
Unsere Themenschwerpunkte sind in erster Linie alles Themen rund um PHP 😉 Hier geht’s quer Beet durch Themen wie „Testen von untestbaren Code“, „PHP Entwurfsmuster“, neue Technologien und Frameworks uvm.
Was ist in der nahen Zukunft geplant? Gibt es besondere Themenabende oder Vorträge?
Bisher ist für die Zukunft kein besonderes Ereignis geplant, aber im Juli hatten wir ein PHP-Barbecue veranstaltet. Aus ungünstigen Wettergründen sind leider nicht sehr viele Besucher erschienen, aber wir hatten trotzdem einen schönen Tag und unseren Spaß. Das ist auch was Wichtigste.
An wen können sich Interessierte wenden, wo kann man Euch treffen?
Man kann uns über so einige Kanäle erreichen, wie Twitter, Google+ und unsere Webseite:
Twitter:
@Ravetracer (Christian)  |  @heiglandreas (Andreas) | @phpugffm (Account der Usergroup)
Google+: https://plus.google.com/113618886416941780757
Webseite: http://www.phpugffm.de oder http://php.ug/ffm
http://php.ug: PHP.UG ist ein globales Webprojekt von uns, auf dem wir die PHP-Usergroups auf der ganzen Welt vereinen und mit einer OSM-Map verlinken.
Treffen kann man uns hauptsächlich auf unseren vierteljährlichen UG-Treffen, aber auch zum Teil auf anderen Veranstaltungen im Rhein-Main-Gebiet wie den Webmontag, PythonUG, FotoFFM, PHPUG-Rheinhessen. Wir bewegen uns halt viel zusammen mit und in der Rhein-Main-Kultur, was auch echt Spaß macht.
Christian, ich danke Dir für das Gespräch.
Wenn Sie, liebe LeserInnen, in Frankfurt leben und an PHP und Webprogrammierung interessiert sind, schauen Sie doch mal bei der PHP-UG vorbei. 
Bisher sprachen wir in dieser Reihe mit:
PHP Usergroup Berlin  |   Frankfurt Perl Mongers  |  NoSQL Usergroup Köln
Möchten Sie Ihre Usergroup auch hier im Blog vorstellen? Senden Sie uns eine Mail an ug@oreilly.de


Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.